Warum wir zukünftig erfolgreicher aufgestellt sein werden!?!

Keine Frage, wir hatten schier unendliche viele Anläufe, Umstellungen und Komplikationen in den letzten Jahren in Richtung Auf- und Ausbau unserer Projekte. Insofern ist die Frage danach, warum diesesmal Alles besser werden soll, absolut berechtigt.

In den letzten Wochen und Monaten habe ich mir diese Frage sehr häufig gestellt und bin dabei wirklich in die Tiefe gegangen. Denn natürlich gibt es dafür Gründe.

Hier Alle auszuführen, würde nun dezent den Rahmen sprengen – und es wird alsbald sicherlich auch zumindest eine Video-Präsentation geben, in dem ich Dir die Zukunfts-Vision (und auch -Umsetzung) zu viya24 genauer vorstellen werde.

Ein paar Punkte gerne aber schon an dieser Stelle:

  • Manpower: Viele haben mich in der Vergangenheit immer wieder darauf hingewiesen, wie das als “alleiniger Betreiber” denn alles zu schaffen sein soll. Ja, es geht nicht Alleine, wir werden also parallel auch einen Team-/Orga-Aufbau betreiben
  • Organisation: Große Visionen benötigen auch eine ordentliche Organisation – und Kapital. Wir sind also in Kürze auch daran, viya24 perfekt aufzustellen: Als Unternehmen, finanziell perfekt für die Zukunft gerüstet und exakt durchdacht. Auch dies geht nicht von Heute auf Morgen und ist ein fortlaufender Prozess.
  • Einfachheit: Je einfacher für Nutzer, desto erfolgsversprechender. Das gilt für einzelne Produkte (wie z. B. die WPCplus Card) genauso wie größere Projekte (wie z. B. regiotime)
  • Einzelne Projekte: Start einzelner Projekte, wenn auch zu 100% fertiggestellt.
  • Es gibt noch viele, viele weitere Punkte, die ich wie beschrieben noch vorstellen werde …

viya24 wird dabei mittel- und langfristig orientiert aufgestellt und wird viele Einzelthemen mit teils einzigartigen Elementen ausgestattet. Denn mitunter beobachte ich nach wie vor auch das “weltliche Gesamtgeschehen” und stelle teils immer noch Erschrocken fest: Vieles von dem, was die Leute Online machen ist häufig schon in den Anfängen eben zum Scheitern verurteilt.

Auch wenn alles seine Zeit benötigen wird, wir werden es diesesmal einfach besser machen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.